Quietschen beim Drehen des Auto Lenkrads? 3 Ursachen auf einen Blick

Wenn Ihr Auto ein quietschendes oder schreiendes Geräusch macht, wenn Sie das Lenkrad drehen, könnte es verschiedenste Ursachen mit sich bringen.

Eine häufige Ursache ist zu wenig Flüssigkeit in der Servolenkung. Wenn die Flüssigkeit, die alle herkömmlichen Servolenksysteme antreibt und schmiert, niedrig wird, kann dies zu einem Quietschgeräusch führen, das so lange anhalten kann, wie das Auto Lenkrad außermittig bleibt.  Das kann schnell zu einem defekten Auto führen.

Überprüfen Sie deshalb die Flüssigkeit  regelmäßig und füllen Sie diese bei Bedarf so weit auf, bis das Problem behoben ist. Die Verunreinigung der Flüssigkeit durch Schmutz und Schmutz könnte ebenfalls die Ursache des Problems sein. Eine defekte Auto Servopumpe könnte ebenfalls die Ursache sein. Wenn das Hinzufügen von Flüssigkeit das Problem nicht löst, sollte ein Auto Techniker zu Rat gezogen werden, um die Ursache zu identifizieren und eine Reparatur an dem Gebrauchtwagen auszuführen.

quietschen beim Lenkrad drehen autoEine Federung oder Lenkung, bei der die Schmierung verloren gegangen ist, kann ebenfalls ein Quietschen oder Quietschen verursachen, wenn das Lenkrad in Bewegung ist. Spurstangenköpfe, Dichtungen, Kugelgelenke und Kardangelenke müssen ausreichend geschmiert werden, und wenn sie austrocknen, kann dies auch zu Geräuschen führen. Auch hier sollte ein Techniker um Rat gefragt, um das Problem zu identifizieren und eine Reparatur durchzuführen.

Wir haben auch Quietschen aus dem Lenkrad Gehäuse in neuen Autos erlebt, weil das Lenkrad an der Innenverkleidung gerieben hat. Gerade bei heißem Wetter, wenn Materialien sich ausdehnen und Lücken am Kunststoff sich schließen. In diesen Fällen könnte eine Fahrt zum Händler oder Karosseriebau wieder Ruhe im Innenraum des Gebrauchtwagens schaffen.

Außerdem können Reifengeräusche die Ursache für das Quietschen sein, das Sie hören, besonders wenn es nur passiert, wenn das Fahrzeug auf bestimmten Oberflächen gefahren wird.

Wenn Ihr Fahrzeug beim Drehen des Lenkrads ein quietschendes Geräusch erzeugt, prüfen Sie zunächst den Füllstand der Servolenkung und ersetzen oder ergänzen Sie bei Bedarf den Füllstand. Wenn die Geräusche trotzdem nicht beseitigt wurde, vereinbaren Sie einen Termin mit einer Autowerkstatt schnellst möglich.

Leave a Reply